Mittwoch, 24.07.2024

Will Smith bei Europapremiere von „Bad Boys: Ride or Die“ in Berlin

Empfohlen

Alexander Fischer
Alexander Fischer
Alexander Fischer ist ein erfahrener Journalist mit einer Vorliebe für investigative Recherchen und tiefgründige Analysen.

Am 5. Juni fand die Europapremiere des Films ‚Bad Boys: Ride or Die‘ in Berlin statt, bei der die Hollywood-Stars Will Smith und Martin Lawrence persönlich anwesend waren. Der vierte Teil der Actionfilmreihe ‚Bad Boys‘ verspricht erneut Spannung und Unterhaltung für die Zuschauer.

In ‚Bad Boys: Ride or Die‘ kehren Will Smith und Martin Lawrence als Polizisten in Miami zurück. Der Film, der unter der Regie von Adil El Arbi und Bilall Fallah entstand, folgt dem Duo, als sie in einen Korruptionsskandal verwickelt werden und sich inmitten einer Intrige wiederfinden, die sie zur Flucht zwingt. Dieser Teil knüpft an den Erfolg des Vorgängerfilms ‚Bad Boys for Life‘ aus dem Jahr 2020 an.

Die Handlung des Films dreht sich um einen Korruptionsskandal und eine Intrige, die Will Smith und Martin Lawrence in einen packenden und actiongeladenen Plot verwickeln. Die Rückkehr des ‚Bad Boys‘-Duos verspricht somit ein Wiedersehen mit bekannten Charakteren und setzt die beliebte Action-Franchise fort.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten