Dienstag, 23.07.2024

US-Gewerkschaft klagt gegen Niederlage bei Mercedes in Alabama

Empfohlen

Laura Schulze
Laura Schulze
Laura Schulze ist eine investigative Journalistin, die mit ihrer Hartnäckigkeit und ihrem Engagement für soziale Gerechtigkeit überzeugt.

Die US-Gewerkschaft UAW hat angekündigt, gegen die Niederlage bei den Abstimmungen in zwei Mercedes-Werken in Alabama rechtliche Schritte einzuleiten. Bei den jüngsten Abstimmungen erlitt die UAW eine Niederlage und beantragt nun eine Wiederholung der Abstimmung, da sie sich auf widerrechtliches Vorgehen des Unternehmens beruft. Die Gewerkschaft konnte zuletzt mittels Streiks und Verhandlungen bei anderen Unternehmen bessere Arbeitsbedingungen und Einkommenserhöhungen durchsetzen, was ihr Rückenwind für ihren Kampf gegen die jüngste Niederlage gibt.

Mercedes betont hingegen die Rechtmäßigkeit der Abstimmung und bedauert die Entscheidung der UAW, diese nicht zu akzeptieren. Das Unternehmen weist die Vorwürfe der UAW zurück und betont, dass die Abstimmung fair und legal verlaufen sei.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten