Dienstag, 23.07.2024

Frankreich zieht mit Sieg gegen Belgien ins Viertelfinale der EM 2024 ein

Empfohlen

Laura Schulze
Laura Schulze
Laura Schulze ist eine investigative Journalistin, die mit ihrer Hartnäckigkeit und ihrem Engagement für soziale Gerechtigkeit überzeugt.

Frankreich hat sich mit einem knappen 1:0-Sieg gegen Belgien im EM-Achtelfinale einen Platz im Viertelfinale gesichert. Das entscheidende Tor fiel durch ein Eigentor von Jan Vertonghen, nachdem Kylian Mbappe trotz Nasenbeinbruch mit einer Gesichtsmaske spielte.

Belgien hingegen enttäuschte auf ganzer Linie und scheidet vorzeitig aus dem Turnier. Die Niederlage bedeutet einen herben Rückschlag für das Team. Frankreich, trotz einer schwachen Offensivleistung, behauptet sich als Titelkandidat und zeigt, dass sie auch in engen Spielen bestehen können.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten