Dienstag, 23.07.2024

SC Magdeburg holt zum dritten Mal den Titel des deutschen Meisters im Handball

Empfohlen

Marie Kaiser
Marie Kaiser
Marie Kaiser ist eine talentierte Nachwuchsredakteurin, die mit ihrer Kreativität und ihrem frischen Blick auf die Welt der Berichterstattung begeistert.

Der SC Magdeburg hat sich zum dritten Mal in seiner Geschichte die deutsche Handball-Meisterschaft gesichert. Mit einem souveränen 34:21-Sieg gegen die Rhein-Neckar Löwen krönte sich der Verein zum neuen Meister. Besonders herausragend war Daniel Pettersson, der mit 6 Toren maßgeblich zum Erfolg beitrug.

Unter der Leitung von Trainer Bennet Wiegert sicherte sich der Verein acht Titel in dieser Saison. Mit nur zwei Niederlagen hat der SC Magdeburg eine beeindruckende Leistung gezeigt und peilt nun die Titelverteidigung in der Königsklasse an. Das Ziel ist, nach dem DHB-Pokal und der Meisterschaft auch den Champions League-Titel zu holen und damit das Quadruple zu erreichen.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten